DAS WIMPERNSERUM FEG

Der vierte Platz in meiner Bewertungsliste gehört dem Wimpernserum Feg.

Das Serum sollen vor allem die Frauen anwenden, die ihre Wimpern stärken und verdunklen wollen. Wie der Produzent verspricht, sollen die Wimpern nach der Kur mit Feg um 25% länger werden. Das Wimpernserum wirkt so, wie der Produzent versichert. Auf die Effekte muss man aber sehr lange warten. Die ganze Kur dauert 8 Wochen. Das Wimeprnserum Feg wirkt am besten, wenn wir die Wimpern nur regenerieren und erfrischen wollen. Ich habe nicht bemerkt, dass meine Wimpern nach der Kur mit Feg länger sind. Sie sind vielleicht ein bisschen gewachsen, aber ich bin mit diesen kleinen Veränderungen nicht zufrieden.

Feg wurde dermatologisch und augenärztlich getestet. Es ist vollkomen sicher für die Haut der Augen und für die Haut um Augen herum. Das Wimpernserum Feg enthält viele Vitamine und viele natürliche Zutaten. Zu ihnen gehören Flachs (er regeneriert die Wimpern), Vitamine E und C (sie stimulieren das Wimpernwachstum und machen die Wimpern kräftiger) und unterschiedliche Öle.

Ein kleiner und dünner Pinsel bildet den Applikator von Feg. Man macht mit seiner Hilfe einen Strich auf das obere und untere Augenlid. Die Haut muss aber sauber und trocken sein. Für viele Frauen ist der Pinsel zu klein. Während der Applikation haben sie bemerkt, dass der Pinsel platt wurde und einen langen und nassen Fleck gelassen hat. Aus diesem Grund mussten sie die Applikation mehrmals wiederholen.

Vorteile:

  • Es enthält natürliche Inhaltsstoffe.
  • Es macht die Wimpern kräftiger und verdunkelt sie.
  • Die Verlängerung und Verdichtung der Wimpern ist kaum sichtbar.

Nachteile:

  • Kurzer Pinsel.
  • Man muss mehrere Schichten vom Serum auftragen.